Hochwertige Materialien

Werbefreie Etiketten

Schneller Versand

Kostenlose Lieferung ab 35 €

Meist gekauft

FACEBOOK RABATT 10 %

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

1. Anwendung
1.1. LABEL&CO BV ist eine geschlossene Gesellschaft nach niederländischem Recht, welche handelt.
in und mit Maßarbeit, die Bezug auf Äußerung von persönlicher Indentivikation auf einem Datenträger.
1.2. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf jeden Auftrag und anfüllenden Folgeaufträge,
welche bei LABEL&CO platziert werden, sowie auf die Rechstellung, die daraus resultiert oder damit in Verband zu stellen sind. Das ohne Ausnahme der Bedingungen für den Abnehmer.
1.3. Von in diesen bestimmten Bedingungen kann nur ausdrücklich schriftlich von dem Teil oder den Teilen worüber die Einschränkung sich bezieht und nur bei einem einzige Auftrag.
2. Angebote
2.1. Informiert der Auftraggeber auf Grund von ihm durchzuführenden Arbeiten Dritte von dem Inhalt der allgemeinen Geschäftsbedingungen, so dient der Auftraggeber auch dafür zu sorgen, dass dieser Dritte die allgemeinen Geschäftsbedingungen von LABEL&CO akzeptiert.
3. Übereinkunft
3.1. Ein Auftrag mit LABEL&CO kommt derartig zustande. Dies gilt auch, wenn ausdrücklich oder in stillschweigen vom Auftraggeber der Auftrag durch eine bestimmte Person aufgeführt werden soll. Der Artikel 7:404 BW, der für letztgenannten Fll in Kraft tritt, und Artikel 7:407 L2 BW
3.2. Es steht LABEL&CO frei, erteilte Aufträge in ihrer Verantwortlichkeit durch entsprechende “Partner” (die hierfür bestimmt sind) und Personal von LABEL&CO ausführen zu lassen, unter Umständen auch durch Dritte.
3.3. Alle Angebote von LABEL&CO sind freibleibend und LABEL&CO behält sich ausdrücklich das Recht vor, um Preise zu ändern, im Besonderen wenn dies auf Grund von (gesetzlichen) Vorschriften notwendig ist.
4. Angebot
4.1. Die angebotenen Produkte werden so deutlich wie möglich abgebildet und entsprechend beschieben.
4.2. Angebote und Aktionen sind zeitlich begrenzt und nur gültig solang Vorrat oder so lange die Produktion möglich ist.
5. Zahlungsbedingungen
5.1. Zahlungtransaktionen via Internet werden zu den entsprechenden Bedingungen getätigt. Andere Zahlungen an LABEL&CO dienen ohne Verzögerung oder Kürzungen im Rahmen der übereingekommenen Zahlungbedingungen getätigt zu werden. Bei Nichteinhaltung befindet sich der Auftgraggeber automatisch in Verzug.
5.2. Jede Internettransaktion mit LABEL&CO wird an den Kunden bestätigt.
5.3. Die Lieferung von Transaktionen via Internet erfolgt nach vollständiger Bezahlung.
6. Lieferung
6.1. LABEL&CO strebt danach ihre Bestellungen innerhalb 5 (fünf) Arbeitstagen, nach Erhalt der Zahlung, an jede gewünschte Adresse in den Niederlanden  und 10 (zehn) Arbeitstagen ins Ausland zu liefern.
6.2. Kann die Lieferung aus irgendwelchen Gründen nicht oder nur teilweise geliefert werden, empfängt der Kunde innerhalb von 5 (fünf) Arbeitsstagen nach platzierung des Auftrages einen Bericht. Der Kunde erhält das Recht die Bestellung ohne zusätzliche Kosten zu annullieren. In diesem Fall sorgt LABEL&CO für sofortige Rückerstattung auf das Konto der Bank, von welchem die Bezahlung erfolgt ist.
6.3. Das Track & Trace System von LABEL&CO informiert sie per E-Mail über den Status der Bestellung und Lieferung an den Kunden. Dabei ist die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gültig.
6.4. Nach Postversand übernimmt LABEL&CO keine Haftung für eventuelle Überschreitung der normalen Lieferzeit, Beschädigung oder Verlust.
6.5. LABEL&CO wird alle Mitarbeit zur vollständigen Lieferung an den Kunden erbringen.
6.6 LABEL&CO haftet nicht für Lieferverzögerungen oder verloren gegangene Sendungen, wenn ein Fehler oder unvollständige Adresse vom Kunden angegebene gemacht werden ist. Kosten im Zusammenhang mit der erneuten Senden der Artikel, sind vom Kunden zu tragen. 
7. Bedenkzeit
7.1. Da es sich um Maß- und/oder Produktionsarbeit oder einen personalisierten Artikel handelt, wobei der Kunde die Produktion bei LABEL&CO in Auftrag gegeben hat, ist die Bedenkzeit des Gesetzes für Internetkauf nicht in Kraft.

7.2 Anpassun für u. A. Textil Anwendungen: Kommt eine Designänderung nach einer definitiven Sonderanfertigung vom Kunden, kann ein Zuschlag von mindestens 25% des Auftragswertes anfallen.

Wenn die Anpassung bereits begonnen hat, ist eine Stornierung erst nach Abrechnung von 65% des Auftragswertes möglich. Wenn der Kunde eine benutzerdefinierte Arbeit als Muster für die Produktion genehmigt, ist dies endgültig. Achtung! Handarbeit, gewebte oder benutzerdefinierte Stoffe sind nicht 100% gleich auf der (halben) mm. Es kann immer eine minimale Abweichung geben.

7.3 Verwendung eigener Logos. Nicht autorisiertes Hochladen, ohne Rücksprache, Dateien, die uns nicht bekannt sind, schlechte Dateien von hoher Qualität oder Dateien, die nach der Skalierung eine schlechte Druckqualität ergeben können, sind vollständig gefährdet.

8. Rücksendungen und Kundenzufriedenheit
8.1. Ist der Kunde nicht vollständig zufrieden mit dem durch ihn bestellten Produkt aus dem Websortiment, dann wird LABEL&CO entsprechend des Rücksendungsprozesses dafür sorgen, dass der Kaufbetrag minus der Versandkosten, eventuellen Transaktionskosten* und Einstellung und Layoutkosten, innerhalb 5 (fünf) Arbeitstagen nach Erhalt der Ware zurück erstattet wird, sollte der Kunde keinen Ersatz aus dem Sortiment von LABEL&CO wünschen. *Dies gilt auch für die stornierung einer abgeschlossen und bezahlter Auftrag.
8.2. Rückerstattungen erfolgen ausschließlich auf das Konto der Bank, von welchem die Bezahlung erfolgt ist.
8.3. Rücksendungen können nur nach schriftlicher Mitteilung an LABEL&CO erfolgen. Der Kunde erhält nach seiner Mitteilung eine Retournummer, welche der Rücksedung beigefügt werden muß Nach Zustimmung und dem korrekten Eingang, wird dem Kunden der Kaufbetrag entsprechend oben genannten Punkt 8.1. zurück erstattet.
8.4 Coulance-Angebote können von LABEL&CO zur Annahme zurückgezogen werden. Aus der Annahme eines angebotenen Höflichkeitsangebotes können keine Rechte abgeleitet werden.
9. Garantie
9.1. LABEL&CO verwendet nur hochwertiges Material und gibt sein bestes, um das beste Produkt zu liefern. Sollte die Qualität nicht den ursprünglichen Wüschen des Kunden entsprechen, so wird LABEL&CO entsprechend der Rücksendungsprozesses verfahren.
9.2. Der Kunde wird angehalten die Lieferung auf Übereinstimmung mit seiner Bestellung zu kontrollieren. Sollte dies nicht der Fall sein, so ist der Kunde angehalten dies so schnell wie möglich, spätestens 3 (drei) Tage nach Empfang der Ware schriftlich und detailiert LABEL&CO. zu informieren.
9.3. Ist ein Artikel falsch geliefert oder liegt ein Produktionsfehler vor, so muß der Artikel innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach Erhalt, entprechend des Rücksendungsprozesses, retourniert werden. Die normalen Postversandkosten gehen auf Kosten von LABEL&CO.
10. Eigentumsrecht
10.1. Ungeachtet der tatsächlichen Lieferung der Produkte, bleibt der Besitz von Waren mit LABEL&CO bis Zahlung, einschließlich jedes passende Interesse und/oder anderes lädt das Entstehen unter diesen Bedingungen auf, ist vollständig in Bezug auf alle gelieferten Waren und an den Kunden geliefert zu werden empfangen worden.
10.2. Der Kunde darf die Produkte, bevor diese in sein Eigentum übergegangen sind, nicht verkaufen, weiterliefern, entfremden oder anderweitig belasten.
11. Übermacht
11.1. Im Fall von Übermacht ist LABEL&CO nicht an die Verpflichtungen dem Kunde gegenüber gehalten. Beziehungsweise wird die Verpflichtung für den Zeitraum der Übermacht verlängert.
11.2. Von Übermacht spricht man bei willkürlichen Umständen, wodurch der Lieferant seinen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden ganz oder teilweise nicht nachkommen kann. Zu diesem Umständen gehören u.a. Steik, Feuer, Betriebstörungen, Stromstörungen, Verzugslieferungen von Zulieferern, oder andere durch dritte Parteien und/oder das Fehlen von via Behörden abhänginge Genehmiguingen. Des weiteren ist Sprache von Übermacht während Störungen bei (Telekommunikations-) Netzwerken oder Verbindungen oder zu benutzenden Kommunikationssystemen, und/oder die zeitlich nicht zu benutzende Internetseite.
12. Haftung
12.1. LABEL&CO ist materiell und immaterielll nicht verantwortlich für irgendwelche (Folge)Schäden, welche durch die Anwendung ihrer Produkte entstehen, auch nicht in Kombination mit irgend einem anderen Produkt. Ebenso schließt LABEL&CO die Haftung ausdrücklich aus, wenn bei dem Kunden Schaden, der in Verband mit der Anwendung von Kleb- oder Bügeletiketten, oder in Verbindung damit, entsteht.
12.2. Der Kunde ist selbst verantwortlich für die inhaltliche Bedeutung, sowie den buchstablichen Text auf den von LABEL&CO zu produzierenden Produkt.
12.3. Die Farben entsprechen annähernd der Bildqualität, diese können vom Endprodukt abweichen. LABEL&CO gebraucht ausschließlich Spot- oder CYNK Farbeinstellungen.
13. Gerichtsstand
13.1. Alle Rechte, Verpflichtungen, Angeboten, Bestellungen und Übereinkünfte, worauf sich diese Geschäftsbedingungen beziehen, beruhen ausschließlich auf niederländischen Recht.
13.2. Alle Streitigkeiten zwischen zwei Parteien werden ausschließlich von dem zuständigen Gericht in den Niederlanden behandelt. Vorausgesetzt eine gütliche Einigung zwischen den Parteien konnte nicht erfolgen.
14. Persönliche Daten
14.1. LABEL&CO wird die Kundendaten ausschließlich mit der ihr eigenen Firmenpolitik und den gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften verwenden. Diese allgemeinen Bedingungen sind auf Niederländisch, auf Deutsch und auf Englisch verfügbar. Im Falle einer Debatte betreffend den Inhalt oder die Bedeutung dieser allgemeinen Bedingungen, nur die Niederländische Version bindet.
15 ODR-Plattform der Europäischen Union
Es ist auch möglich, EU-Verbraucher Beschwerden über die OS-Plattform der Europäischen Union einzureichen.


Kundenspezifische Aufträge
Wenn nach einem benutzerdefinierte Auftrag eine Designänderung kommt von der Kunde, kann es eine Gebühr von 25% des Auftragswertes geben. Wenn diese Auftrag bereits gestartet wurde und abgebrochen wird, kostet das mindestens 65% des Auftragswertes.


Geistiges Eigentum

LABEL&CO ist stolz auf die große Marke, die sie gebaut hat. Die Originalität und unvergleichlichen Service ist immer noch ungeschlagen, da die Menge an zufriedenen Kunden national und international die schnell wächst jedes Jahr.

Jeder, der zur Nutzung des geistigen Eigentums von LABEL&CO benutzen will, muss kontakt aufnehmen mit Central Communications von LABEL&CO. Jeder Fall wird individuell beurteilt werden. LABEL&CO behält sich ausdrücklich ihre Rechte.

Für Fragen oder Informationen, nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine Anfrage an:

LABEL&CO B.V.
Central Communications
PO Box 28020
NL-3828 ZG AMERSFOORT
Die Niederlande
Tel. 0031 (0) 33 480 35 76
E-Mail: legal@labelenco.com

Jegliche Nutzung, sowie Seitenköpfe, eigene Grafiken, Buttons, Bildern und anderen Inhalten auf unseren Websites, unterliegen Marken, Dienstleistungsmarken, Urheberrechte und andere Eigentumsrechte oder andere geistige Eigentumsrechte oder Lizenzen von LABEL&CO oder anderen Warenzeichen gehalten, Produktnamen und Firmennamen oder Logos. Die verwendeten Informationen auf unseren Webseiten sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Soweit nicht ausdrücklich ermächtigt, ist die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Marken, Handelsnamen, Logos, Bilder, Grafiken und Inhalte von dieser Website streng verboten.

LABEL&CO ist es ausdrücklich gestattet produzierte Arbeit zur Illustration auf ihren Websites zu zeigen.

Widerrufsrecht

 
Haftungsausschluss
LABEL&CO gestaltet ihre Webseiten mit äußester Sorgfalt und strebt danach die Informationen so aktuell, vollständig und so genau wie möglich zu gestalten. Hierüber können keine Rechte entlehnt werden. Tarife und Bedingungen können Veränderungen ausgesetzt sein. LABEL&CO schließt jede Haftung für mögliche Fehler, Unvollkommenheit auf dieser Webseite aus. Änderungen und Korrekturen beleiben jederzeit vorbehalten.

Autorenrechte und intellektuelle Eigentumsrecht
Alle Autorenrechte und andere intellektuelle Eigentumsrechte mit Bezug zum Inhalt und der Formgebung von dieser Webseite gehören LABEL&CO BV oder an diejenigen, welchen dieses Recht zukommen und werden ausschließlich vorbehalten.

Information an Dritte
LABEL&CO BV ist nicht verantwortlich für den Inhalt und/oder Richtigkeit der Texte, Abbildungen oder Hyperlinks, sowie auf weiterweisende Links, die auf dieser Webseite von dritten platziert werden.


Facebook ist ein eingetragenes Warenzeichen von Facebook Inc., YouTube ist ein eingetragenes Warenzeichen von Google Inc. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer, LABEL&CO und die genannten rechtlichen haben kein Zusammenhang mit gesagte Marken.

 


StartseiteStartseite